Lilash

Lilash

6.8

Anwendung

6.5/10

Wimpernwachstum

6.5/10

Wimperndichte

6.5/10

Ergebnisse

6.0/10

Preis/Leistung

8.5/10

Vorteile

  • Die Wimpern werden gestärkt, genährt und mit Feuchtigkeit versorgt
  • Einfaches Auftragen dank Pinsel
  • Moderne Verpackung
  • Mehrere Packungsgrößen möglich

Nachteile

  • Kann Wimpern nicht verlängern und auch nicht für mehr Volumen sorgen
  • Halbflüssige Konsistenz
  • Hoher Kaufpreis
  • Kann die Hautregion um die Augen reizen

Das Lilash Wimpernserum

Der Hersteller empfiehlt das Wimpernserum Frauen, die über schwache, geschädigte Wimpern verfügen oder deren Wimpern schnell ausfallen. Ich und auch andere Nutzerinnen sind von dem Können des Lilash Wimpernserums nicht überzeugt. Der Hersteller verspricht, dass durch das Wimpernserum die Wimpern verlängert werden und mehr Volumen bekommen. Das kann ich nicht bestätigen, aber ich kann euch sagen, dass das Wimpernserum Lilash zur Stärkung und Pflege geeignet ist.

Im Lilash Wimpernserum befinden sich Inhaltsstoffe, die regenerierende, stärkende und wiederaufbauende Eigenschaften besitzen. Das ist gerade bei schwachen, ausfallenden oder spröden Wimpern ein guter Ansatz. Gerade bei Frauen, die regelmäßig mit Dauerwellen oder Henna in Kontakt kommen, können von dem Lilash Wimpernserum profitieren. Zudem ist es ideal, wenn semipermanentes Make-Up verwendet wird oder die Wimpern mit einer speziellen Wimpernzange behandelt werden. Das Abziehen von künstlichen Wimpern kann ebenfalls ein negativer Aspekt sein. Diese ganzen Beanspruchungen können die natürlichen Wimpern schädigen und schwächen. Dadurch sehen sich nicht mehr schön aus und fallen schneller aus. Mit dem Einsatz des Wimpernserum Lilash können die Wimpern ihre Schönheit und ihre Stärke wieder bekommen.

Die Anwendung des Lilash Wimpernserums ist extra einfach gehalten, damit jede Frau von den Inhaltsstoffen ihren Nutzen haben kann. Jeden Abend, nach dem Abschminken oder Entfernen der künstlichen Wimpern wird das Wimpernserum mit Hilfe des Pinsels aufgetragen. Dazu wird der Applikator aus dem Fläschchen gezogen, leicht abgestreift, damit nicht zu viel Wimpernserum auf dem Pinsel vorhanden ist und dann wird angesetzt. Zuerst ist das obere Augenlid dran. Mit einem Strich, wie bei einem Eyeliner, wird das Serum aufgetragen. Am besten immer von innen nach außen. Grundsätzlich könnt ihr das Lilash Wimpernserum auch auf das untere Augenlid auftragen, aber durch den Schlaf und den Augenaufschlag verteilt sich das Serum von oberen auch auf das untere Augenlid. Zwei Minuten sollte das Wimpernserum in Ruhe einziehen können. Ein kleiner Hinweis, da das Wimpernserum etwas leicht flüssig ist, sollte man etwas achtgeben. Gerade Anfänger könnten leichte Schwierigkeiten bekommen.

Das Wimpernserum darf nicht in die Augen gelangen, dann können tränende Augen und Hautreizungen um die Augenpartie herum die Folge sein. Lilash dürft ihr auch nicht direkt auf die Wimpern auftragen, nur auf das Augenlid.

Das Wimpernserum wird in einem Fläschchen in der Farbe Grau angeboten. Der Applikator ist ein dünner Pinsel, der gleichzeitig als Verschlussmöglichkeit dient. Bei der ersten Ansicht erinnert das Lilash Wimpernserum an ein Mascara. In schwarzen kursiv Buchstaben steht der Name des Wimpernserums auf der unteren Kartusche des Fläschchens. Das Fläschchen verfügt über 2,95ml Inhalt. Dieser Inhalt reicht für eine Kurbehandlung von bis zu 4 Monaten aus. Das Fläschchen wird in einem schönen Karton verkauft, der in den Farben Lila und Türkis gehalten ist. In den Karton befindet sich, neben dem Wimpernserum, auch eine Packungsbeilage mit allen notwendigen Informationen zur Anwendung, zu den Nebenwirkungen und zu den Inhaltsstoffen. Neben dem Fläschchen mit 2,95ml Inhalt bietet der Hersteller ein Fläschchen mit 5,91ml Inhalt an. Dieser Inhalt reicht dann gleich für mehr als ein halbes Jahr.

Die Vorteile des Lilash Wimpernserum

  • Die Wimpern werden gestärkt, genährt und mit Feuchtigkeit versorgt
  • Einfaches Auftragen dank Pinsel
  • Moderne Verpackung
  • Mehrere Packungsgrößen möglich

Die Nachteile des Lilash Wimpernserum

  • Kann Wimpern nicht verlängert und auch nicht für mehr Volumen sorgen
  • Halbflüssige Konsistenz
  • Hoher Kaufpreis
  • Kann die Hautregion um die Augen reizen

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen