Rapid Lash Eye

Rapid Lash Eye

8.8

Anwendung

9.0/10

Wimpernwachstum

9.0/10

Wimperndichte

8.9/10

Ergebnisse

8.9/10

Preis/Leistung

8.0/10

Vorteile

  • Kondition der Wimpern wird verbessert
  • Mehr Feuchtigkeit für die Wimpern

Nachteile

  • Wirkung gering im Gegensatz zu den Versprechungen des Herstellers

Das Rapidlash Wimpernserum

Das Können des Rapidlash Wimpernserums liegt eindeutig in der Regeneration, der Verdunklung und der Verlängerung der Wimpern. Zumindest behauptet dies der Hersteller. In Sachen Ergiebigkeit kann ich dem Hersteller recht geben, denn die 3ml in dem Fläschchen können für eine Anwendungsdauer von bis 5 Monaten reichen. Allerdings muss ich euch sagen, dass der Preis im Gegensatz zu anderen besseren Produkten sehr hoch ist.

Das Rapidlash Wimpernserum wird mit Hilfe des Applikators aufgetragen, der in diesem Fall ein kleiner, dünner Pinsel ist. Durch die handliche Größe liegt der Pinsel gut in der Hand und kann dank der Form für ein schnelles Auftragen des Serums sorgen. Beim Auftragen wurde ich ganz stark an einen Eyeliner erinnert, denn das Prinzip ist das Gleiche. Mit dem Pinsel kann das Serum optimal erst auf das obere und dann auf das untere Augenlid aufgetragen werden. Grundsätzlich muss das Wimpernserum jeden Tag, am besten am Abend, aufgetragen werden, damit die Wirkstoffe ihr Können zeigen können. Nach der Kur, die in der Regel um die 3 Monate dauert, sollte 2 bis 3x in der Woche das Rapidlash Wimpernserum weiterhin angewendet werden.

Durch das Rapidlash Wimpernserum waren meine Wimpern teilweise sehr verklebt. Außerdem habe ich schon am ersten Tag der Anwendung ein Jucken und ein Brennen wahrgenommen. Das war nicht sehr angenehm, auch wenn es nach kurzer Zeit wieder verschwunden war. Auch der Duft konnte mich nicht wirklich überzeugen, denn das Wimpernserum riecht sehr chemisch. Die Konsistenz ist sehr dick, teilweise würde ich sogar sagen, dass es zu dick war, um ideal aufgetragen zu werden. Im Endeffekt konnte mich das Rapidlash Wimpernserum nicht überzeugen, denn die Versprechen des Herstellers waren nicht erfüllt. Einzig die Kondition der Wimpern hat sich zum Vorteil entwickelt.

Bei der Anwendung des Rapidlash Wimpernserum müsst ihr unbedingt auf die Packungsbeilage achten, denn das Serum ist nicht für jede Frau geeignet. Schwangere oder stillende Frauen dürfen das Produkt nicht anwenden. Allergiker und Minderjährige sollten ebenfalls verzichten.

Die Vorteile des Rapidlash – Wimpernserum

  • Kondition der Wimpern wird verbessert
  • Mehr Feuchtigkeit für die Wimpern

 

Die Nachteile des Rapidlash – Wimpernserum

  • Sehr kostenintensiv in der Anschaffung
  • Wirkung gering im Gegensatz zu den Versprechungen des Herstellers
  • Jucken und Brennen sind häufig vorhanden
  • Klebrige Wimpern
  • Unangenehmer Geruch und zu dickflüssig zum Auftragen

 

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen